MyStorage

Analytics

  • Frei.Raum buchen

  • Lagerraum einfach mieten

  • Ab 2 Wochen Mietdauer

  • Privat und Gewerbe

  • Das Hotel für Ihre Sachen

Antworten auf Fragen rund um Selfstorage

Haben Sie Fragen zu unserem Angebot oder zu unseren Leistungen? Hier geben wir Ihnen Antworten auf häufig gestellte Fragen rund um die Anmietung von Selfstorage Lagerräumen für Privat und Gewerbe. Falls Sie keine Antwort auf Ihre Frage finden können, dann rufen Sie uns kostenfrei unter 0800 697 86 72 43 an oder kontaktieren Sie uns. Wir freuen uns auf Ihre Fragen.

Allgemeine Fragen zu Selfstorage

Woher kommt Selfstorage?

Woher kommt Selfstorage?

Selfstorage ist bereits Ende der 1960er Jahre in den USA entstanden. Schnell verbreitete sich diese Idee in USA und Kanada. England, Australien und Neuseeland folgten, und nun ist diese Idee seit etwa 20 Jahren in Europa auf dem Vormarsch. Über Frankreich, Belgien und die Niederlande fand Selfstorage den Weg nach Deutschland und hat inzwischen auch Österreich, die Schweiz, Spanien und Portugal erreicht. Das wahrscheinlich erste Selfstorage in Europa war, das von 1979 von Ingo Protz eröffnete, „Ministorage“ in Oerlikon. (lt. Wikipedia.de)

Was ist Selfstorage

Was ist Selfstorage

Selfstorage ist das Selbsteinlagern von Gegenständen durch Privatleute oder Firmen in abgeschlossenen, sicheren, sichtgeschützten und bequem zugänglichen individuellen Mieteinheiten unterschiedlicher Größe bei sehr flexiblen Mietzeiten. Quelle: Definition Deutscher Selfstorage Verband

Diese Dienstleistung eignet sich für private Haushalte, Gewerbetreibende und Firmen, die eine sichere und flexible Lagermöglichkeit suchen. myStorage bietet hier mit 2 Wochen Mindestmietzeit, mit 2-wöchiger Kündigungsfrist und tagesgenauer Abrechnung die maximale Flexibilität für die Kunden an.

Ob als vorübergehende Lösung für die Lagerung Ihrer Möbel bei Umzug oder Auslandsaufenthalt, als saisonale Lösung für Ihre Camping-, Balkon- oder Wintersportausrüstung, oder als langfristige Alternative, um nachhaltig Platz in Ihren eigenen vier Wänden zu schaffen. myStorage löst Ihr Platzproblem – bei uns können Sie nahezu alles einlagern, und Sie haben 365 Tage im Jahr von 6:00–22:00 Uhr kostenlosen Zugriff auf Ihren Lagerraum.

Fragen von Interessenten

Auswahl eines Lagerraums

Welche Lagerraumgröße benötige ich?

Welche Lagerraumgröße benötige ich?

Eine grobe Faustformel besagt: Ein Zehntel der Wohnungsfläche  = benötigte Lagerfläche. Sollten Sie allerdings eine Küche einlagern oder viele sperrige Möbelstücke oder Teile haben, welche nicht auseinandergebaut werden, dann passt dies häufig nicht mehr. Auch setzt diese Formel voraus, dass sich Ihr Lagergut gut stapeln lässt.

Da die meisten Kunden ihren Raumbedarf überschätzen, empfehlen wir vorab stets einen Filialbesuch und eine kurze Beratung unseres Personals. Um einen Eindruck des Platzbedarfes zu bekommen können Sie auch unseren Lagerraumrechner nutzen oder rufen Sie uns gerne an, um eine persönliche Empfehlung zu erhalten. Falls Sie die Dienstleistung eines professionellen Umzugsunternehmens in Anspruch nehmen, kann das Umzugsunternehmen den benötigte Lagervolumen sehr genau schätzen. 

Bitte beachten Sie, dass eine vernünftige Preisauskunft erst Sinn macht, wenn Sie Ihren Lagerraumbedarf passend definiert haben. Hier lässt sich Geld und unnötiger Aufwand sparen. 
 

Kann ich kurzfristig eine andere Lagerraumgröße beziehen, falls ich doch mehr oder weniger Platz brauche?

Kann ich kurzfristig eine andere Lagerraumgröße beziehen, falls ich doch mehr oder weniger Platz brauche?

Wenn sich Ihr Platzbedarf ändert, können Sie, sofern verfügbar, in einen größeren oder kleineren Lagerraum umziehen. Bei myStorage bezahlen Sie in diesen Fällen keine Service- oder Umzugsgebühren.

Wie lange muss ich mindestens mieten?

Wie lange muss ich mindestens mieten?

Die Mietdauer beträgt mindestens 2 Wochen und ist darüber hinaus frei wählbar. Außerdem ist der Mietvertrag jederzeit mit einer Frist von 2 Wochen kündbar. Somit sind Sie maximal flexibel. Für Langzeitmieter gewähren wir attraktive Dauerrabatte von bis zu 24%.

Allgemeine Tipps zum Einlagern bei myStorage

Allgemeine Tipps zum Einlagern bei myStorage

Aufgrund des einfacheren Transports und der möglichen Platzersparnis ist es empfehlenswert die einzulagernden Möbel auseinander zu bauen. Wenn Sie beabsichtigen sperrige Möbel einzulagern, dann ist eine vorherige Lagerraumbesichtigung vor allem hinsichtlich des Zugangs (Tor- und Türgröße, Gangbreite etc.) sinnvoll. Lange Gegenstände wie z.B. eine Couch können Sie auch hochkant stellen, um die Raumhöhe optimal auszunutzen. Das spart Stellfläche und somit Geld. Für das Transportieren und Stapeln von Möbeln sollten Sie Umzugsdecken verwenden. Eine Auswahl finden Sie auch in unseren Shops direkt in Ihrem myStorage-Lagerzentrum.

Kartons nach Raum & Inhalt beschriften und nicht zu schwer bepacken. Setzen Sie lieber einen Karton mehr ein, anstatt zerbrochene Gegenstände oder Rückenschmerzen zu riskieren. Verwenden Sie geeignetes Stopfmaterial. Idealerweise Luftpolsterfolie. Aber auch z.B. Zeitungspapier, Socken, Hand-, Geschirr- oder Badetücher etc. können sinnvolle Alternativen sein. Sollte Ihnen beim Transport dennoch mal ein Karton reißen dann haben wir in unseren Shops den passenden Ersatz für Sie.

Zwar führt myStorage durchgehend Maßnahmen zur Schädlingsbekämpfung in den Lagerzentren durch, dennoch kann man Schädlingsbefall nie ganz ausschließen. Bei der Einlagerung von Stoffen, Textilien und Teppichen empfehlen wir diese vorab zu reinigen. Außerdem sollten diese dringend mit Mottenschutzmittel behandelt werden und trocken sein. Um Matratzen, Couch und Sessel vor Verschmutzung zu schützen gibt es spezielle Hüllen. Eine Auswahl finden Sie in unseren Shops direkt in Ihrem myStorage-Lagerzentrum.

Informationen zu Lagerräumen

Wie und wann habe ich Zugang zu meinem Lagerraum?

Wie und wann habe ich Zugang zu meinem Lagerraum?

Zu den myStorage Selfstorage-Lagerzentren haben Sie mit Ihrem persönlichen Zugangscode täglich von 6:00-22:00 Uhr (Fürth und Berlin bis 24:00 Uhr) Zutritt und haben somit jeden Tag, d.h. 365 Tage im Jahr) Zugriff auf Ihre eingelagerten Waren und Gegenstände, unabhängig von unseren Bürozeiten und ohne vorherige Anmeldung oder Wartezeit.

Der Zugang zum Lagerzentrum wird über ein elektronisches Zutrittskontrollsystem gesteuert. Bei der Anmietung erhalten Sie einen persönlichen Zugangscode, welchen nur Sie kennen. Mit diesem Zugangscode können Sie das Lagerzentrum während der Zugangszeiten betreten und so zu Ihrem Lagerraum gelangen.

Was ist der Unterschied zwischen Zugangszeiten und Büroöffnungszeiten?

Was ist der Unterschied zwischen Zugangszeiten und Büroöffnungszeiten?

Während der Lager-Zugangszeiten von 6:00 bis 22:00 Uhr (Fürth und Berlin bis 24:00 Uhr) haben sie freien Zugang zu Ihrem Lagerraum.

Während der Büro-Öffnungszeiten stehen Ihnen unsere Mitarbeiter persönlich zur Verfügung. Vor Ort findet Beratung, Verkauf von Artikeln, Bearbeitung von Mietverträgen etc. statt. Die Öffnungszeiten des gewünschten Lagerzentrums finden Sie auf unserer Website.

Wer hat Zugang zu meinem Lagerraum?

Wer hat Zugang zu meinem Lagerraum?

Die diskreten Lagerräume sind ca. 3m hoch, einzeln abgeteilt und nicht einsehbar. Jeder Lagerraum ist mit eigener Tür und eigenem Schloss versehen. Nur Sie persönlich haben Zugang zu Ihrem Lagerraum, sonst niemand, auch nicht unsere Mitarbeiter!

Können andere Personen Zugang zu meinem Lagerraum erhalten?

Können andere Personen Zugang zu meinem Lagerraum erhalten?

Sie können bestimmen, wer auf Ihren Lagerraum zugreifen kann. Dazu müssen Sie eine Liste der Personen erstellen, denen zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses Zugriff gewährt wird. Alle genannten Personen erhalten von uns einen persönlichen Zugangscode. Sie erhalten weiterhin drei Schlüssel für den Lagerraum welche Sie an die o.g. Personen weitergeben können. Für die Verwaltung der Schlüssel sind Sie selbst verantwortlich.

Welche Sicherheitsmaßnahmen setzt myStorage ein?

Welche Sicherheitsmaßnahmen setzt myStorage ein?

Damit Ihre eingelagerten Gegenstände bei myStorage sicher sind, nutzen wir mehrere Sicherheitsmaßnahmen in all unseren Standorten:

  • Kameraüberwachung: All unsere Standorte sind mit einer Hochwertigen Videokamera Anlage ausgestattet, die rund um die Uhr sowohl den Innebereichbereich des Gebäudes als auch den Außenbereich überwacht.
  • myStorage Mitarbeiter: zu den Bürozeiten sind unsere Mitarbeiter vor Ort und für alle eventuellen Problemfälle gern Ihr Ansprechpartner. 
  • Zugangskontrollsystem:  Mit Ihrem Zugangscode erhalten nur registrierten Kunden Zugang zum Grundstück und zum Gebäude, wo sich Ihr Lagerraum befindet. 
  • Sicherheitsschloss: die speziell für den Selfstorage Bereich hergestellten Sicherheitsschließzylinder erhalten Sie von uns für die Dauer Ihrer Anmietung GRATIS. Im Set sind drei Schlüssel für Ihren Lagerraum inklusive. 
  • Wachdienst: Unsere Standorte werden regelmäßig von Wachdiensten kontrolliert. Damit können wir die hohe Sicherheit unserer Standorte gewährleisten.

Wie groß sind die Lagerräume?

Wie groß sind die Lagerräume?

Bei myStorage stehen Ihnen Lagerräume in allen Größen zur Auswahl. 

Die kleinsten Einheiten nennen wir Lagerfächer und sind mit einem Schließfach zu vergleichen. Das Volumen beträgt 1 Kubikmeter. Die Grundfläche beträgt zwischen 0,7 und 1,5 Quadratmeter und ist somit ideal für die Lagerung kleinerer Gegenstände, weniger Kartons, Ordner, Koffer, Unterlagen etc.

Die normalen Lageräume haben in der Regel eine Höhe von ca. 3 Metern und eine Grundfläche von 1 bis etwa 10 Quadratmeter und sind mit einer großen Tür versehen. Die Türgrößen sind unterschiedlich, bitte erfragen Sie die genauen Maße am jeweiligen Standort.

Ab einer Fläche von etwa 10 Quadratmetern haben unsere Lagerräume ein breites Rolltor, welches den Zugang bei Be- und Entladen erleichtert und auch das Einlagern von Paletten oder großen Gegenständen bequem ermöglicht. Zudem liegen diese Lagerräume an breiteren Gängen. 

Gerade an neueren Standorten bieten wir auch große Hallenflächen ab 50 bis hin zu 1000 Quadratmetern an. Dies sind offene Flächen, die Abtrennung und ggf. der Verschluss des Lagerguts obliegt dem Mieter. 

Nähere Informationen zu Hallenflächen, Türgrößen, Gangbreiten, Fahrstuhlmaßen etc. erfragen Sie bitte bei unseren Standortmitarbeitern.

Wie sind die klimatischen Bedingungen in meinem Lagerraum?

Wie sind die klimatischen Bedingungen in meinem Lagerraum?

Unsere Lagerräume sauber und trocken und werden durchgängig auf Temperatur und Luftfeuchtigkeit geprüft. myStorage bietet Ihnen einen sicheren, beheizten (min. 12 Grad Celsius) und trockenen Lagerraum zu allen Jahreszeiten.

Ist mein Lagerraum beleuchtet?

Ist mein Lagerraum beleuchtet?

Lagerräume unter 10 qm verfügen in der Regel über keine eigene Beleuchtung. Die allgemeine Beleuchtung der Flure ist sehr hell und reicht normalerweise vollkommen aus.

Welche Bodenbelastung haben die Lagerräume?

Welche Bodenbelastung haben die Lagerräume?

Die Bodenbelastung der einzelnen Lagerräume unterscheidet sich je nach Standort und Stockwerken. Für genauere Informationen sprechen Sie hierzu einfach unsere Mitarbeiter vor Ort an. 

Was darf in meinem Lagerraum gelagert werden?

Was darf in meinem Lagerraum gelagert werden?

Der Lagerraum darf zur Lagerung Ihrer Waren und Gegenstände genutzt werden. Sie dürfen in Ihrem Selfstorage Lagerraum alles lagern, was nicht explizit verboten ist. Siehe auch Frage Was darf im Lagerraum nicht gelagert werden? Hier ein Auszug aus unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen:

§ 3 Nutzung des Mietobjekts, Haftung

Das Mietobjekt darf ausschließlich zur Einlagerung von Gegenständen genutzt werden. Der Mieter verpflichtet sich daher, das Mietobjekt nicht zum Aufenthalt von Menschen zu nutzen. Eine Nutzung zu Wohn- oder Arbeitszwecken ist nicht gestattet. Ein Aufenthalt des Mieters in der Gesamtanlage ist nur zulässig zur Einlagerung bzw. zur Abholung der Gegenstände.

Was darf in meinem Lagerraum NICHT gelagert werden?

Was darf in meinem Lagerraum NICHT gelagert werden?

Verderbliche Nahrungsmittel oder sonstige verderbliche Waren bzw. Lebewesen, egal welcher Art. Leicht entflammbare Materialien bzw. Stoffe, Waffen, Sprengstoffe oder andere explosive Stoffe, egal welcher Art. Drogen, Suchtgifte, Chemikalien und radioaktive Materialien, toxische Abfallstoffe, Sondermüll, egal welcher Art. Oder andere gefährliche Materialien, die durch Emissionen Dritte beeinträchtigen könnten. Sie dürfen den Lagerraum nicht zu Wohn- oder Arbeitszwecken nutzen. Siehe unsere AGBs §3.

Hier ein Auszug aus unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen:

§ 3 Nutzung des Mietobjekts, Haftung

1. Das Mietobjekt darf ausschließlich zur Einlagerung von Gegenständen genutzt werden. Der Mieter verpflichtet sich daher, das Mietobjekt nicht zum Aufenthalt von Menschen zu nutzen. Eine Nutzung zu Wohn- oder Arbeitszwecken ist nicht gestattet. Ein Aufenthalt des Mieters in der Gesamtanlage ist nur zulässig zur Einlagerung bzw. zur Abholung der Gegenstände.
2. Folgendes darf nicht eingelagert werden: Nahrungsmittel oder verderbliche Waren, außer wenn diese sicher verpackt sind, so dass sie gegen Befall von Schädlingen geschützt sind und keine Schädlinge anziehen; Lebewesen egal welcher Art; brennbare oder entzündliche Stoffe/Flüssigkeiten wie z.B. Gas, Farben, Benzin, Öl, Lösungsmittel, etc.; unter Druck stehende Gase; verbotene oder gesetzwidrig in Besitz befindliche Waffen; Sprengstoffe; Munition (es sei denn gem. Gesetz gelagert); Chemikalien, radioaktive Stoffe, biologische Kampfstoffe; Giftmittel; Asbest oder sonstige, potentiell gefährliche Materialien; alles was Rauch oder Geruch absondert; jegliche verbotenen Substanzen und Gegenstände oder unrechtmäßig erworbene Gegenstände; Materialien, die durch Emissionen Dritte beeinträchtigen könnten.
 

Kann ich mein Fahrzeug direkt vor meinem Lagerraum entladen?

Kann ich mein Fahrzeug direkt vor meinem Lagerraum entladen?

Einige Lagerzentren verfügen über große Lagerräume (> 10 qm) welche mit einem breiten Rolltor ausgestattet sind, welche direkt von außen ebenerdig angefahren werden können. Andere haben die Möglichkeit, dass Sie mit Ihrem Fahrzeug in das Gebäude fahren können und somit direkt vor, oder sehr nahe an Ihrem Lagerraum be- und entladen können. Bitte sprechen Sie unsere Mitarbeiter im jeweiligen Lagerzentrum darauf an. 

Wie unterscheidet sich ein Selfstorage-Lagerraum von einer Garage?

Wie unterscheidet sich ein Selfstorage-Lagerraum von einer Garage?

Garagen sind zur Unterstellung von Fahrzeugen konzipiert. Meist sind sie nicht beheizt, nicht belüftet und nicht beleuchtet und somit nicht gegen Frost geschützt, dunkel und feucht. Deshalb sind Garagen normalerweise nicht zur Lagerung von empfindlichen Waren geeignet.

In unseren Selfstorage-Lagerzentren sorgt ein aufwändiges Heiz- und Belüftungssystem für gleichmäßige Temperaturen und für ein trockenes Klima. Die Mindesttemperatur beträgt ca. 12 °C. Dies garantiert optimale Bedingungen auch für empfindlichere Waren wie Bücher, Akten, Bekleidung etc.

Anmieten eines Lagerraumes

Wie miete ich einen Lagerraum bei myStorage an?

Wie miete ich einen Lagerraum bei myStorage an?

Die Anmietung eines Lagerraums bei myStorage findet in der Regel persönlich an einem unserer Standorte statt. Außerdem bieten wir Ihnen die Möglichkeit einen Mietvertrag via E-Mail abzuschließen. Kontaktieren Sie hierzu unsere Mitarbeiter telefonisch oder per E-Mail. Oder schicken Sie uns eine Anfrage über unsere Website mit einem entsprechenden Vermerk. Parallel bieten wir Ihnen vorab die Reservierung eines Lagerraumes auf unserer Website an. 

Wie schnell kann ich einen Lagerraum anmieten?

Wie schnell kann ich einen Lagerraum anmieten?

Kommen Sie zu den Bürozeiten in unserem Lagerzentrum vorbei und schließen Sie den Mietvertrag ab, danach können Sie Ihren persönlichen Lagerraum sofort beziehen.

Sie können einen Lagerraum auch online auf unserer Website reservieren oder rufen Sie kostenlos unsere Hotline 0800 697 86 72 43 an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

Ich kenne meinen Einzugstermin noch nicht genau. Was kann ich tun?

Ich kenne meinen Einzugstermin noch nicht genau. Was kann ich tun?

Erkundigen Sie sich bitte kurz vorab ob in Ihrem gesuchten Größenbereich noch genügend Lagerräume verfügbar sind. Denn dann sind wir bei der Anmietung absolut flexibel und es kommt auf ein paar Tage früher oder später nicht an. Sie können dann einfach direkt mit Ihrem Umzugsgut vorfahren und nach dem Abschluss des Mietvertrages sofort einlagern.

Mein Einzugstermin ändert sich kurzfristig. Was kann ich tun?

Mein Einzugstermin ändert sich kurzfristig. Was kann ich tun?

In der Regel können wir hier schnell und unkompliziert helfen. Allerdings sind die Fälle individuell zu betrachten, deshalb sprechen Sie das myStorage-Team an Ihrem Lagerzentrum bitte darauf an.

Über welchen Zeitraum kann ich einen Lagerraum mieten?

Über welchen Zeitraum kann ich einen Lagerraum mieten?

Die Mindestmietzeit beträgt 14 Tage. Nach Ablauf der Mindestmietzeit bieten wir eine tagesgenaue Abrechnung. So sind Sie maximal flexibel. Dem maximalen Mietzeitraum setzen wir keine Grenzen, denn die Mietdauer verlängert sich automatisch, solange Sie nicht kündigen. Sollten Sie bereits zu Beginn wissen, wie lange Sie Ihren Lagerraum ungefähr benötigen, teilen Sie uns dies direkt mit. Wir bieten Ihnen dann die bestmögliche Lösung für Ihre Bedürfnisse an damit Sie die maximale Flexibilität haben.

Welche Dokumente benötige ich für die Anmietung?

Welche Dokumente benötige ich für die Anmietung?

Bitte bringen Sie Ihren Personalausweis oder Reisepass (mit gültiger Meldebescheinigung) mit. Bitte beachten Sie auch, dass bei Vertragsabschluss die erste Miete und die Kaution (entspricht einer unrabattierten 4 Wochen Miete) vor Ort bezahlt werden müssen. Die Kaution erhalten Sie nach ordnungsgemäßer Rückgabe des Lagerraumes zurück.

Was kostet ein Lagerraum?

Was kostet ein Lagerraum?

Die Miete variiert anhand Größe und Ausstattung des Lagerraumes und ist abhängig von der Mietdauer und vom Standort. Abhängig von der Mietdauer und der Vorauszahlungsperiode gibt es spannende Rabatte. Studenten, Rentner und Militär/Zivildienstleistende erhalten Sonderrabatte.

Grundsätzlich gilt, je länger Sie mieten desto günstiger, und je mehr Raum Sie benötigen, desto günstiger wird der Preis pro m². Im Mietpreis sind alle Nebenkosten für Heizung, Licht, Gebäudeversicherung, Hausmeister und Betreuung enthalten. Die genauen Kosten entnehmen Sie der Seite Preise. Bitte kontaktieren Sie uns für ein individuelles Angebot.

Die Lagerraummieten sind für Privatpersonen MwSt. frei. Für Gewerbetreibende verstehen sich die Preise zzgl. der gesetzlichen MwSt.

Gibt es weitere Unterschiede zwischen den Lagerräumen und wie macht sich das im Preis bemerkbar?

Gibt es weitere Unterschiede zwischen den Lagerräumen und wie macht sich das im Preis bemerkbar?

Die Mietpreise sind nicht mit gleichbleibenden Quadratmeterpreisen hochzurechnen. Je größer Ihr Lagerraum, umso günstiger wird der Preis pro Quadratmeter. Die Mietpreise können je nach myStorage-Standort variieren. Die Preisgestaltung ist von vielen Faktoren abhängig.

Außerdem ist die Erreichbarkeit des Lagerraumes ein Kriterium. Bei einem Lagerraum im Erdgeschoss, nahe am Eingang (bei manchen Lagerräumen können Sie direkt bis vor die Tür/das Tor fahren) ist der Mietpreis höher. Wenn es Ihnen aber nichts ausmacht, den Aufzug zu benutzen oder dass Ihr Lagerraum beispielsweise nicht rechteckig ist, eine Dachschräge oder einen Betonpfeiler hat, wird der Mietpreis günstiger.

Muss ich eine Kaution bezahlen?

Muss ich eine Kaution bezahlen?

Ja, es ist eine Kaution in Höhe einer unrabattierten 4 Wochen Miete zu zahlen. Die Kaution erhalten Sie nach ordnungsgemäßer Rückgabe des Lagerraumes zurück.

Fallen irgendwelche weitere Kosten oder Gebühren an?

Fallen irgendwelche weitere Kosten oder Gebühren an?

Nein, unsere Preise enthalten alle Kosten und Nebenkosten. Außer der Miete und der Kaution gibt es keine versteckten Gebühren oder Nebenkosten für die Lagerung oder den Zugang. Die Kaution erhalten Sie nach ordnungsgemäßer Rückgabe des Lagerraumes selbstverständlich vollständig zurück.

Wie bezahle ich die Miete für meinen Lagerraum?

Wie bezahle ich die Miete für meinen Lagerraum?

Die Mietzahlungen erfolgen im Lastschrifteinzugsverfahren, per Überweisung, per EC-Karte oder Kreditkarte. Bei Vertragsabschluss werden die erste Miete und eine Kaution in Höhe einer 4-Wochen-Miete fällig und muss direkt in unserem Büro per EC-Karte bezahlt werden.

Muss ich ein eigenes Schloss mitbringen?

Muss ich ein eigenes Schloss mitbringen?

Nein, das Schloss erhalten Sie von uns als gratis Leihgabe und muss nach Auszug vollständig an unsere Mitarbeiter zurückgegeben werden, andernfalls wird eine Gebühr von 19,90 € berechnet.

Ist mein Lagergut bei myStorage versichert?

Ist mein Lagergut bei myStorage versichert?

Ihr Lagergut muss extra versichert werden, dazu bieten wir Ihnen ein maßgeschneidertes Versicherungspaket für Selfstorage an. Dieses richtet sich individuell nach dem Zeitraum Ihrer Lagerraummiete und ist bereits ab 0,23 € pro Woche erhältlich. Die Prämien hängen von dem Wert der eingelagerten Gegenstände ab, weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Seite Versicherungsschutz. Den Versicherungsschutz können Sie auch bei Ihrer eigenen Hausratversicherung anmelden bzw. erfragen ob externe Lagerung in Ihrer Hausratversicherung abgedeckt ist. 

Warum ist die Lagerung in einem Selfstorage-Lager so teuer?

Warum ist die Lagerung in einem Selfstorage-Lager so teuer?

Die Mietpreise für Selfstorage Lagerräume sind nicht mit normalen Mieten vergleichbar. Selfstorage ist eher eine Art Dienstleistungen und mit einer Ferienwohnung oder einem Hotelzimmer vergleichbar. Der Mietpreis für einen Lagerraum in einem Selfstorage-Lagerzentrum enthält alle Nebenkosten für Heizung, Licht, Gebäudeversicherung, Hausmeister und Betreuung. Die Sicherheit wird über Zutrittskontrollsysteme, Videoaufzeichnung und Wachdienst auf hohem Standard gewährleistet. Wie bei einer Ferienwohnung können Sie einen Selfstorage Lagerraum für einen kurzen Zeitraum anmieten und auch kurzfristig kündigen. Dies bietet Ihnen eine hohe Flexibilität, welche mit den Mietbedingungen von Wohnungen, Garagen oder sonstigen Lagerflächen nicht vergleichbar sind. Weiterhin müssen sie auch keinerlei Nebenflächen anmieten, Sie mieten nur Ihre tatsächliche Lagerfläche und keine Flure, Treppenhäuser etc.

Ich bin gewerblicher Mieter, was muss ich beachten?

Ich bin gewerblicher Mieter, was muss ich beachten?

Für eine gewerbliche Anmietung eines Lagerraums benötigen wir von Ihnen sowohl einen Personalausweis als auch eine Visitenkarte. Außerdem die Umsatzsteuer ID oder einen Handelsregister Auszug. Die ausgeschriebenen Mietpreise sind bei einer gewerblichen Anmietung zzgl. MwSt. zu verstehen. 

Reservieren eines Lagerraumes

Was kostet eine Reservierung?

Was kostet eine Reservierung?

Die Reservierung eines Lagerraumes ist bei myStorage gratis und unverbindlich. Sie können eine Reservierung telefonisch oder per E-Mail am jeweiligen Lagerzentrum durchführen. Eine Online-Reservierung ist auch über unsere Website möglich.

Wie reserviere ich einen Lagerraum?

Wie reserviere ich einen Lagerraum?

Sie können Ihren Lagerraum Online über unsere Webseite, per E-Mail direkt an den gewünschten Standort, bei einem Besuch an einem unserer Standorte oder einfach telefonisch reservieren.

Welche Bedeutung hat meine Reservierung bzw. muss ich noch etwas beachten?

Welche Bedeutung hat meine Reservierung bzw. muss ich noch etwas beachten?

Nach einer Online-Reservierung erhalten Sie umgehend eine Bestätigung. Diese Reservierung ist unverbindlich und kostenlos. Die Reservierung des Raumes halten wir 7 Tage aufrecht. Sollten sich Ihre Wünsche ändern wäre es für uns sehr wertvoll wenn Sie uns kurz informieren könnten.

Bitte beachten Sie, dass der Lagerraum erst nach der Unterzeichnung eines Mietvertrags verbindlich für Sie da ist. Mietverträge können an einem beliebigen Datum, bis zu 8 Wochen in der Zukunft beginnen.

Kann ich meine Reservierung ändern oder stornieren?

Kann ich meine Reservierung ändern oder stornieren?

Sie können Ihre unverbindliche Reservierung jederzeit stornieren. Schreiben Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns bitte an, damit wir die Stornierung für Sie gebührenfrei vornehmen können.

Was muss ich nach der Reservierung tun?

Was muss ich nach der Reservierung tun?

Bevor Sie Ihr Lagergut bei myStorage einlagern können, müssen Sie einen Mietvertrag unterzeichnen. Dies können Sie zu unseren Büroöffnungszeiten am myStorage-Standort erledigen, oder in Ausnahmefällen auch via E-Mail. Die Besprechung und die Unterzeichnung eines Mietvertrags vor Ort nimmt ca. 10 - 30 Minuten in Anspruch. Anschließend können Sie Ihren Lagerraum sofort beziehen.

Fragen von Kunden zum Mietverhältnis

Wie bringe ich mein Lagergut in meinen Lagerraum? Kann mir jemand dabei helfen?

Wie bringe ich mein Lagergut in meinen Lagerraum? Kann mir jemand dabei helfen?

Wie der Name Selfstorage (selbstlagern) schon sagt, obliegt die Ein- und Auslagerung Ihres Lagerguts bei Ihnen selbst. Wir haben allerdings diverse Möglichkeiten Ihnen beim Umzug zu helfen. Unsere Kooperationspartner bieten neben kompletten Umzügen auch Transporter oder Umzugshelfer an. An allen Lagerzentren bieten wir einmalig einen gratis Anhänger oder sogar einmalig gratis bzw. vergünstigte Transporter an. 

Damit Sie nicht alles selbst tragen müssen, befinden sich vor Ort ausreichend Transporthilfen wie z. B. Sackkarren, Hub- und Transportwagen.

Sprechen Sie gerne unsere Mitarbeiter an, wir beraten Sie gerne und geben die Kontaktinformationen unserer weiter.

Wie verlängere ich meine Lagerraum-Miete?

Wie verlängere ich meine Lagerraum-Miete?

Die Mietverträge für Lagerräume bei myStorage haben kein Enddatum. Sie müssen nicht aktiv verlängern, denn die Lagerraummiete verlängert sich automatisch in dem von Ihnen gewählten Intervall. Falls Sie den Lagerraum nicht mehr benötigen, so können Sie den Raum jederzeit mit einer Frist von 14 Tagen kündigen. Die Abrechnung erfolgt tagesgenau und ggf. zu viel bezahlte Mieten erstatten wir Ihnen zurück.

Wie kann ich meine Adresse bzw. Rechnungsanschrift ändern?

Wie kann ich meine Adresse bzw. Rechnungsanschrift ändern?

Ja, die Bekanntgabe einer Adressänderung ist sogar verpflichtend und natürlich gebührenfrei. Die Änderung des Rechnungsempfängers ist jedoch nicht möglich. Sollte jemand anderes Ihre Rechnungen begleichen, sprechen Sie und darauf an.

Kann ich in einen größeren oder in einen kleineren Lagerraum umziehen?

Kann ich in einen größeren oder in einen kleineren Lagerraum umziehen?

Sofern verfügbar, können Sie jederzeit zu einem größeren Lagerraum wechseln. Der Umzug in einen kleineren Lagerraum ist nach Ablauf der Mindestmietzeit auch, je nach Verfügbarkeit, jederzeit möglich.

Was kostet mich der Umzug in einen anderen Lagerraum?

Was kostet mich der Umzug in einen anderen Lagerraum?

Wenn Sie einen größeren Lagerraum benötigen, können Sie bei uns jederzeit einen Umzug in einen größeren Lagerraum anfragen. Je nach Verfügbarkeit wird hierbei nur die Differenz von Miete und Kaution fällig. D.h. falls der neue Lagerraum teurer ist, zahlen Sie nur die Differenz aus Lagermiete und Kaution. Wenn Ihr neuer Lagerraum günstiger ist, erhalten Sie eine Gutschrift.

Wir berechnen keine Bearbeitungsgebühren und keine Umzugsgebühren!

Kann ich zu einem anderen myStorage Standort umziehen?

Kann ich zu einem anderen myStorage Standort umziehen?

Der Umzug innerhalb von myStorage ist einfach und unkompliziert. Wenn ein anderer Standort für Sie auf Dauer der Bessere ist, helfen wir Ihnen selbstverständlich dabei dies umzusetzen. Der Wechsel zu einem anderen myStorage-Standort ist ohne Umzugs- oder Bearbeitungsgebühren möglich. Die Preise für die Lagerräume können jedoch standortabhängig variieren.

Wie lange kann ich mein Fahrzeug bei myStorage stehen lassen?

Wie lange kann ich mein Fahrzeug bei myStorage stehen lassen?

Die Be-/Entladeplätze vor unseren Lagerzentren sind begrenzt. Während Sie mit der Be- oder Entladung Ihres Lagerraumes beschäftigt sind, können Fahrzeuge auf unseren Be-/Entladeplätze stehen. Alles, was darüber hinausgeht, bitten wir Sie mit unserem Standortpersonal abzusprechen.

An einigen myStorage-Lagerzentren können Sie auch dauerhaft Parkplätze mieten. Sprechen Sie unsere Mitarbeiter vor Ort gerne darauf an.

Kann ich meine Briefe, Pakete oder größere Warensendungen direkt zu myStorage liefern lassen?

Kann ich meine Briefe, Pakete oder größere Warensendungen direkt zu myStorage liefern lassen?

Ja, wir übernehmen die Annahme von Sendungen damit Sie frei sind von Abhängigkeiten und Zustellzeiten von Post und Paketdiensten. Wir nehmen für Sie Sendungen wie Pakete, Paletten oder normale Postsendungen an. Bitte beachten Sie dazu unsere Servicepreisliste.

Fragen von Kunden zur Kündigung

Wie lange ist die Kündigungsfrist für meinen Mietvertrag?

Wie lange ist die Kündigungsfrist für meinen Mietvertrag?

Die Kündigungsfrist Ihres Mietvertrags beträgt 14 Tage. Das früheste mögliche Kündigungsdatum ist das Ende Ihrer vertraglich festgelegten Mindestmietzeit.

Wie kann ich den Mietvertrag für meinen Lagerraum kündigen?

Wie kann ich den Mietvertrag für meinen Lagerraum kündigen?

Die Kündigung Ihres Mietvertrags bedarf der Schriftform. Gerne können Sie uns die Kündigung per Post oder Email zusenden.

Wie übergebe ich meinen Lagerraum nach der Räumung? Was passiert mit dem Schloss?

Wie übergebe ich meinen Lagerraum nach der Räumung? Was passiert mit dem Schloss?

Zur Rückgabe Ihres Lagerraums kommen Sie bitte zu unseren Büro-Öffnungszeiten vorbei. Nach einer gemeinsamen Besichtigung geben Sie das Mietschloss ab und erhalten von uns die Schlussabrechnung für die Anmietung Ihres Lagerraums.

Was ist der Unterschied zwischen Kündigung und Räumung?

Was ist der Unterschied zwischen Kündigung und Räumung?

Mit Ihrer Kündigung informieren Sie uns über die Absicht, die Anmietung Ihres Lagerraums bei myStorage zu beenden. Die Kündigung kann problemlos angepasst oder zurückgezogen werden.

Die Räumung Ihres Lagerraums beendet den Mietvertrag und ist verbindlich. Nach ordnungsgemäßer Räumung und Rückgabe Ihres Lagerraums erhalten Sie die Schlussabrechnung und Rückerstattung der Kaution.

Wie und wann erfolgt die Schlussabrechnung?

Wie und wann erfolgt die Schlussabrechnung?

Nach der ordnungsgemäßen Rückgabe des Lagerraums erstellen wir Ihre Schlussabrechnung. Hierbei wird Ihnen die Kaution sowie die ggf. zu viel geleistete Vorauszahlung gutgeschrieben.

Was passiert, wenn ich meinen Lagerraum zum Kündigungsdatum nicht geräumt habe?

Was passiert, wenn ich meinen Lagerraum zum Kündigungsdatum nicht geräumt habe?

Sollten Sie Ihren Lagerraum doch länger benötigen, können Sie das Kündigungsdatum problemlos anpassen oder die Kündigung zurückziehen. Kontaktieren Sie hierfür einfach unsere Mitarbeiter an Ihrem myStorage-Lagerzentrum.

Was passiert, wenn ich mein Lagergut einfach irgendwo bei myStorage stehen lasse?

Was passiert, wenn ich mein Lagergut einfach irgendwo bei myStorage stehen lasse?

Zurückgelassene Gegenstände werden entsorgt und Ihnen mit 50€ pro m³ zzgl. Arbeitsaufwand in Rechnung gestellt.

Kann myStorage meine Sachen für mich entsorgen?

Kann myStorage meine Sachen für mich entsorgen?

An einigen myStorage-Standorten bieten wir eine Entsorgung an. Verfügbarkeit und Preise auf Anfrage.

Ich habe gekündigt und es wurde trotzdem eine Miete von meinem Konto eingezogen. Warum?

Ich habe gekündigt und es wurde trotzdem eine Miete von meinem Konto eingezogen. Warum?

Da Sie Ihre Kündigung jederzeit nochmals anpassen oder zurücknehmen können, erfolgt die Schlussabrechnung erst bei der tatsächlichen Räumung. Eine ggf. zu viel geleistete Vorauszahlung wird Ihnen, auf den Tag genau berechnet, rückerstattet.

Es ist somit kein Problem, falls Sie Ihren Lagerraum über die Kündigunsfrist hinaus benötigen sollten. Am Tag der Räumung bitten wir Sie kurz in unserem Büro vorbeizukommen, wir bestätigen Ihnen dann Ihre Räumung schriftlich und wir weisen die ggfs. zu viel eingezogene Miete sowie die Kaution zur Rückzahlung an. 

myStorage Videos

In dem kleinen Video zeigen wir Ihnen wie einfach Sie bei myStorage einen Selfstorage Lagerraum anmieten können.

Genießen Sie den Freiraum in den Bergen und auch Zuhause. Bringen Sie Ihre Sportgeräte und die Dinge, die Sie lieben einfach zu uns.

Sofortanfrage
Reservieren