MyStorage

Analytics

  • Selfstorage Lagerraum mieten

    Frei.Raum buchen

  • Selfstorage Lagerraum mieten

    Lagerraum einfach mieten

  • Selfstorage Lagerraum mieten, trocken, sauber, sicher, beheizt

    Ab 2 Wochen Mietdauer

  • Selfstorage Lageraum mieten für Privat und Gewerbe

    Privat und Gewerbe

  • nach Bedarf Selfstorage Lagerräume kurzfristig mieten oder räumen je nach Bedarf wie bei einem Hotel

    Das Hotel für Ihre Sachen

Versicherungsschutz für Selfstorage Lagergut

Die Versicherung des Lagergutes unserer Kunden gegen etwaige Schadensfälle wie z.B. Einbruch, Diebstahl, Wasserschäden, Sturm, Hagel und Elementarschäden ist uns sehr wichtig. Den Versicherungsschutz können Sie bei Ihrer eigenen Hausratversicherung anmelden oder über den Beitritt zur Gruppenversicherung direkt mit der Helvetia Schweizerische Versicherungsgesellschaft AG versichern.

Konditionen Versicherung

Die Mindestversicherungsdauer beträgt 2 Wochen. Die Erhöhung der Deckungssumme ist jederzeit tagesgenau möglich. Eine Kündigung oder Reduzierung der Versicherung bzw. der Deckungssumme ist mit einer Frist von 1 Monat möglich. Mit Ende des Mietverhältnisses erlischt auch der Versicherungsvertrag und wird bei Auszug tagesgenau abgerechnet.

Umfang Versicherungsschutz

Die myStorage GmbH empfiehlt den Beitritt zur "Gruppenversicherung"* direkt mit der Helvetia Schweizerische Versicherungsgesellschaft AG. Dies erfolgt unter produktakzessorischer Vermittlung der myStorage GmbH.

* In einer Gruppenversicherung wird eine Personengruppe in einem gemeinsamen Versicherungsvertrag gegen ein bestimmtes Risiko versichert.

Versicherungsprämie

Mit dem Versicherungsangebot für Selfstorage können Ihre eingelagerten Waren und Gegenstände versichert werden. 

Beispiele für Versicherungsprämie bei 4 Wochen Versicherungsdauer. Höhere Versicherungssummen auf Anfrage.

Langzeit-, Personen- und Sonderrabatte sind nicht auf die Versicherung anwendbar. Inkl. der aktuellen Versicherungssteuer, derzeit 19%. Mit dem Erscheinen einer neuen Preisliste verliert diese Preisliste ihre Gültigkeit.

Risiko-/Deckungsumfang

Die zur Versicherung beantragten Gegenstände (Einrichtung, Waren, Vorräte, Geschäftsunterlagen etc.) gelten bis zu dem im beantragten Warenwert (Deckungsumfang) gegen die nachstehend angeführten Gefahren und Schäden als versichert. Der Versicherungsschutz gilt grundsätzlich subsidiär zu einer bestehenden Inhalts- oder Hausratversicherung des jeweiligen Beitretenden.

FEUER:
Versichert sind Schäden durch Brand, Blitzschlag, Explosion, deren unvermeidliche Folge eines solchen Schadenereignisses sowie Schäden durch Absturz und Anprall von bemannten Luftfahrzeugen.
detaillierte Leistungsübersicht Feuer

EINBRUCH/DIEBSTAHL:
Abweichend von den dokumentierten Bedingungen gilt im Rahmen der Einbruchdiebstahlversicherung ausschließlich Versicherungsschutz für die Ziffern 1.5.1 BL-Sach-2009, Einbruchdiebstahl und 1.5.2 BL-Sach-2009, Vandalismus nach einem Einbruch vereinbart. Raub auf Transportwegen gemäß Ziffer 1.5.4 BL-Sach-2009 ist abweichend von den dokumentierten Bedingungen zur Einbruchdiebstahlversicherung vom Versicherungs-schutz ausgeschlossen.
detaillierte Leistungsübersicht Einbruchdiebstahl

LEITUNGSWASSER:
Versichert sind Schäden durch das Austreten von Wasser aus Zu- und Ableitungsrohren von Wasserleitungs-, Warmwasserversorgungs- oder Zentralheizungsanlagen.
detaillierte Leistungsübersicht Leitungswasser

STURM/HAGEL:
Versichert sind Schäden durch unmittelbare Einwirkung von Sturm und Hagel und durch Schäden, die dadurch entstehen, dass ein Sturm oder Hagel Gebäudeteile, Bäume oder andere Gegenstände auf versicherte Sachen wirft.

ERWEITERTE ELEMENTARSCHADENVERSICHERUNG:

In Erweiterung der vertraglich vereinbarten Sturmdeckung gelten Schäden durch Überschwemmung, Rückstau, Erdbeben, Erdsenkung, Erdrutsch, Schneedruck, Lawinen oder Vulkanausbruch an den versicherten Gegen-ständen im Inneren des Gebäudes als mitversichert. Anteiliger Selbstbehalt je Gesamtschadenereignis: 10% min. €500,- max. €10.000,-.
detaillierte Leistungsübersicht Hagel/Sturm/Elementar

Versicherte und nicht versicherte Sachen

VERSICHERTE SACHEN*:

1. Abweichend von Ziffer 4.2 e) gilt Hausrat aller Art mitversichert.

2. Für die nachstehend aufgeführten Sachen wird Entschädigung im Rahmen der aufgeführten Entschädigungsgrenzen geleistet:

  • Schmuck, Uhren, Edelsteine, Perlen, Edelmetalle und Briefmarken jeder Art sind bis zu €500,- auf Erstes Risiko je Beitretenden mitversichert. Die Höchstentschädigung je Versicherungsfall ist für alle Beitretenden auf €20.000,- begrenzt.
  • Pelze, Werke bildender Kunst, Orientteppiche, Handys, Parfüm, Tabakwaren, Zigarren, Zigaretten, elektronische Geräte sind bis zu €500,- auf Erstes Risiko je Beitretenden versichert. Die Höchst-entschädigung je Versicherungsfall ist für alle Beitretenden auf €20.000,- begrenzt.

NICHT VERSICHERTE SACHEN*:

In Ergänzung zu Ziffer 4.2 der BL-Sach-2009, Stand 01.09.2020 gelten folgende weitere Sachen nicht über diesen Versicherungsvertrag versichert:

  • Baubuden, Traglufthallen und gewerbliche Zelte;
  • Zulassungspflichtige Kraftfahrzeuge, Kraftfahrzeuganhänger und Zugmaschinen, Oldtimer;
  • Grund und Boden, Wald oder Gewässer;
  • Automaten mit Geldeinwurf im Gewerbebesitz (einschließlich Geldwechsler) samt Inhalt sowie Geldautomaten;
  • Bargeld, Münzen, Barren, Urkunden, Schuldverschreibungen, Wertpapiere, Medaillen, Schmuck-sachen, Uhren und auf Geldkarten und Telefonkarten geladene Beträge;
  • Lebende Tiere oder Pflanzen;
  • Schmuck, Uhren, Edelsteine, Perlen, Edelmetalle und Briefmarken jeder Art (siehe jedoch Entschädigungsgrenze gemäß Versicherte Sachen Ziffer 2);
  • Pelze, Werke bildender Kunst, Orientteppiche, Handys, Parfüm, Tabakwaren, Zigarren, Zigaretten;
  • elektronische Geräte** (siehe jedoch Entschädigungsgrenze gemäß Versicherte Sachen Ziffer 2);
  • Brennbare und entzündliche Stoffe und Flüssigkeiten;
  • Nahrungs-/Lebensmittel, Spirituosen, Bier, Wein, etc.;
  • Verderbliche Waren;
  • Kleidung als Handelsware (im speziellen Pelzmäntel);
  • Waffen, Munition oder Explosivstoffe und/oder Teile, verwandtes Zubehör, Materialien oder Inhaltsstoffe jeglicher Art;
  • Datensätze mit Ausnahme der Kosten unbeschriebener Materialien zum Eintragen von Daten
  • Handelsware an Unterhaltungselektronik, Computer, Laptops, Notebooks, Smartphones, Handys, Film- und Fotoartikel, Fahrräder/E-Bikes.

Mitversicherte Kosten:
Abweichend von Ziffer 6.6 der BL-Sach-2009 gilt für die Wiederherstellung von Geschäftsunterlagen und Dokumenten, Urkunden, Akten, Datenträger etc. eine Versicherungssumme auf Erstes Risiko von €1.000,- je Beitretenden vereinbart. Die Höchstentschädigung je Versicherungsfall ist für alle Beitretenden auf €50.000,- begrenzt.

*Der Umfang des Versicherungsschutzes unter dem Gruppenversicherungsvertrag ergibt sich aus den unten genannten Allgemeinen und Besonderen Versicherungsbedingungen sowie den nachfolgenden Regelungen

** Definition elektronische Geräte:
Unter Elektronik fallen alle Verbrauchsgeräte, im Handel erhältliche Elektrogeräte und Instrumente, einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf, Radios, Fernseher, Computer, Laptops, Notebooks, Computer Software, Festplatten, Chips, Mikrochips, Leiterplatten und ihre Komponenten, Modems, Monitore, Kameras, Film- und Fotoartikel, Smartphones, Handys, Faxgeräte, Kopiergeräte, Videorekorder, Hi-Fi- Geräte, Stereoanlagen, CD Spieler.

 

Allgemeine Grundlagen des Versicherungsschutzes

Der Umfang des Versicherungsschutzes unter dem Gruppenversicherungsvertrag ergibt sich aus den unten genannten Allgemeinen und Besonderen Versicherungsbedingungen sowie den nachfolgenden Regelungen.

Laufzeit

Der Versicherungsschutz beginnt für die versicherte Person mit dem Beitritt und der Einbeziehung in die Gruppenversicherung. Voraussetzung für den Beitritt (Versicherungsfähigkeit) ist das Bestehen eines Mietvertrages über einen Lagerraum mit der myStorage. Endet der Mietvertrag, endet auch der Versicherungsschutz unter dem Gruppenversicherungsvertrag, ohne dass es einer Kündigung bedarf. Der Versicherungsschutz kann mit einer Frist von 1 Monat von beiden Seiten ohne Angabe von Gründen gekündigt werden. Die Versicherungsdauer wird tagesgenau abgerechnet.

Zahlung von Versicherungsprämien

Die vom Kunden geschuldete Versicherungsprämie wird über die myStorage GmbH für den Gruppen-versicherungsnehmer eingezogen. Der Kunde verpflichtet sich - abweichend von den Allgemeinen Versicherungsbedingungen - zur Zahlung der Versicherungsprämie am Fälligkeitstermin, welcher der Termin ist, an dem auch die Lagerraummiete gemäß den Bedingungen des Mietvertrages zu zahlen ist. Im Falle von Zahlungsverzug gelten die in den Allgemeinen Versicherungsbedingungen geregelten Rechtsfolgen.

Allgemeine Versicherungsbedingungen

Der Versicherungsschutz wird gewährt nach Maßgabe der von mit der MG Denzer GmbH mit der Helvetia Schweizerische Versicherungsgesellschaft AG geschlossenen Gruppenversicherung exklusiv für Mieter der myStorage GmbH, welche die im Folgenden aufgeführten gesetzlichen Bestimmungen, Informationen sowie Allgemeinen und Besonderen Versicherungsbedingungen (AVB) umfasst:

Versicherungsinformation nach der Informationspflichtenverordnung InfoSHU 2112;
Versicherungsinformation (InfSHU-2112)

Widerrufsbelehrung;
Widerrufsbelehrung

Datenschutzinformation zur Verwendung Ihrer Daten DSI-HV-1805;
Datenschutzhinweise nach Code of Conduct (CoC-HV-1805)

Datenschutzhinweise nach dem Code of Conduct (CoC) CoC-HV-1805;
Datenschutzinformationen (DSI-HV-1805)

Helvetia Business Allgemeine Versicherungsbedingungen BL-AVB-2009;
Allgemeine Versicherungsbedingungen (BL-AVB-2009(Gewerbe))

Sicherheitsvorschriften und Merkblätter für Handels-, Handwerks-, Dienstleistungs- und Produktionsbetriebe BL-SVM-1701;
Sicherheitsvorschriften (BL-SVM-1701);

Helvetia Business-Sach Besondere Versicherungsbedingungen BL-Sach-2009;
Sachversicherungsbedingungen (BL-Sach-2009)

Sideletter myStorage 2022-11-16;
Sideletter 2022-11-16

Allgemeine Geschäftsbedingungen der myStorage GmbH;
myStorage Allgemeine Geschäftsbedingungen V7c

Der mit der myStorage GmbH abgeschlossene Mietvertrag.

Geltendmachung von Schadenfällen

Der Kunde hat das Recht, Ansprüche auf die Versicherungsleistung unmittelbar und ohne Zustimmung der MG Denzer gegenüber dem Versicherer geltend zu machen.

Aufrechnung

Eine Aufrechnung des Versicherers gegenüber den Kunden als versicherter Person des Gruppenversicherungs-vertrages gegen eine Forderung, die aus dem Versicherungsvertrag gegenüber dem Versicherungsnehmer besteht, ist ausgeschlossen, wenn die versicherte Person ihrer Zahlungsverpflichtung nachgekommen ist. § 35 VVG ist ausgeschlossen.

Zurechnung

Die Kenntnis und das Verhalten der versicherten Person sind auch zu berücksichtigen, sofern nach den Allgemeinen Versicherungsbedingungen oder den gesetzlichen Vorschriften die Kenntnis und das Verhalten des Versicherungsnehmers von Bedeutung ist.

Hinweise zum Datenschutz

Wir verweisen auf die Informationen zum Datenschutz des Versicherers, sowie der MG Denzer GmbH, als auch myStorage, hin. Sie können das Informationsblatt in der jeweils aktuellen Fassung unter diesem Link einsehen und auf Wunsch als pdf herunterladen: https://www.mystorage.de/de/datenschutz

Rückfragen zum Versicherungsschutz

Für Rückfragen zum Inhalt und Umfang des Versicherungsschutzes wenden Sie sich bitte direkt an die myStorage GmbH oder an denVersicherungsmakler MG Denzer:

Kontakt:                         MG Denzer GmbH
Postanschrift:                 Bleichstr. 56, 75173 Pforzheim
Telefon:                          07231 207090
Fax:                                07231 2070960   
E-Mail:                          info@mg-denzer.de

Schadenmeldungen

Für Schadenmeldungen wenden Sie sich bitte direkt an Ihren zuständigen Ansprechpartner der myStorage GmbH vor Ort oder an:

Kontakt:                         myStorage GmbH
Postanschrift:                 Mainzer Landstr. 41, 60329 Frankfurt am Main
Telefon:                          07720 838241-80
Fax:                                07720 838241-89
E-Mail:                          info@mystorage.de

oder melden Sie den Schaden direkt an den o.g. Versicherungsmakler MG Denzer GmbH.

Sofortanfrage
Reservieren